MEINE PROJEKT-GRUPPEN
 Mitmachpresse 
Doris Laban: Brief an alle Bad Endorferinnen und Bad Endorfer
Liebe Bad Endorferinnen, liebe Bad Endorfer,

angesichts der politischen Wegelagerei der notorischen Besserwisser möchte ich mich heute mit ein paar Worten des Vertrauens und der Zuversicht an Sie wenden. 

Kommunalpolitik ist eine ernsthafte Angelegenheit. Sie sollte von ernsthaften Menschen für die gesamte Gemeinde gemacht werden. Vor sechs Jahren kam ich nach Bad Endorf und fand einen politisch zerstrittenen Ort vor. Nun war ich der Meinung, die Streiterei sei überwunden. Aber die damaligen Kontrahenten kommen wieder aus ihren Löchern und machen an der Stelle weiter, wo sie von den Bürgern abgewählt wurden: Mit Streit, mit Verunglimpfungen, mit Beleidigungen und mit Lügen.

Jetzt heißt es gelassen zu bleiben und zu betrachten, was mit unserem Ort seit 2014 passiert ist. Die Stagnation der Jahrzehnte vorher wurde überwunden und die Verwaltung wurde neu strukturiert. Durch die längst überfällige Entflechtung von der GWC AG ist finanzielle Stabilität eingekehrt. Kleiner Nebeneffekt: Der Aktienkurs der GWC ist von 40 Euro auf über 400 Euro gestiegen. Unser Aktienpaket ist somit fast 25 Millionen Euro wert. 2014 waren es noch 2,5 Millionen. Darüber hinaus erhalten wir zum ersten Mal eine Dividende. Wir können jetzt endlich wieder vernünftig investieren. Und das tun wir auch. 

Für Bad Endorf geht es jetzt darum: Wo wollen wir in sechs Jahren sein? Was tun wir für unsere Kinder, für unsere Familien, für unsere Senioren? Wir dürfen uns nicht mehr gegenseitig blockieren, wie das vor 2014 war.

Ich denke, es ist uns in den vergangenen sechs Jahren gemeinsam gelungen, Bad Endorf weiterzuentwickeln. Und daran sollten wir weiterarbeiten.

Sie haben am 15. März die Wahl den eingeschlagenen Weg mit mir weiterzugehen.Auch ich bin eine Endorferin und gebe mit viel Herzblut meine ganze Kraft für unseren Ort.

Ich sage `Ja` zu Bad Endorf, sagen Sie `Ja` zu mir.

Herzlichst Ihre


Doris Laban

#Kommunalwahl #abe #laban #politik #badendorf

Redaktion
KOMMENTARE
  





 

GR Impressum
Unsere AGB
Datenschutzerklärung


Powered by
wahlkreiswiki.de